1. Bundesliga

Julian Nagelsmann: Alles zu Karriere, Vermögen, Gehalt, Titel und Privatem

Julian Nagelsmann ist neuer Bundestrainer von Deutschland. Zuvor war er Trainer des FC Bayern München. Doch wie verlief seine Karriere bislang? Welche Titel hat er gewonnen? Wer ist seine Freundin? Wie hoch ist sein Gehalt? Alle Informationen gibt's hier.

Julian Nagelsmann
Credit: Getty Images
  • Julian Nagelsmann: Alles über Gehalt, Vermögen und Karriere
  • Bundestrainer Julian Nagelsmann blickt auf EURO 2024
  • Julian Nagelsmann war Trainer beim FC Bayern und RB Leipzig

Julian Nagelsmann ist der neue Bundestrainer von Deutschland. Als Ex-Coach des FC Bayern ist er zudem einer der Stars unter den Trainern der Bundesliga und der Champions League. Doch wie verlief seine Karriere, bevor er zum DFB und den Bayern kam? Was ist über sein Privatleben und seine Freundin bekannt? Alle wichtigen Infos zum Jungstar unter den Cheftrainern gibt es hier.

Julian Nagelsmann: Wie lange war er Trainer beim FC Bayern?

Julian Nagelsmann ist seit Beginn der Saison 2021/22 Chefrainer beim FC Bayern München. Die Laufzeit seines Vertrages startete am 1. Juli 2021. Sein Vertrag war bis Sommer 2026 dotiert. Aber der FC Bayern München stellte Nagelsmann am 24. März 2023 frei und entband ihn von seinen Aufgaben. Nachfolger wurde Thomas Tuchel. 

Julian Nagelsmann: Wann ist er Bundestrainer geworden?

Nach dem Aus von Hansi Flick im Herbst 2023 hat Julian Nagelsmann am 22. September 2023 das Amt des Bundestrainers übernommen. Er will die DFB-Elf erfolgreich zur EM 2024 in Deutschland führen. Die deutschen Spiele in der EM-Vorrundengruppe finden am 14.06.2024, 19.06.2024 sowie am 23.06.2024 statt. Die Gegner stehen noch nicht fest.

"Wir haben eine EM im eigenen Land. Das ist etwas Besonderes - etwas, das alle paar Jahrzehnte mal vorkommt. Dieser Tatsache, ein großartiges Turnier in einem großartigen Land zu haben, ordne ich alles unter", erklärte Nagelsmann bei seinem Amtsantritt. "Ich habe große Lust, diese Herausforderung anzunehmen. Wir werden im kommenden Jahr ein eingeschworener Haufen sein."

Julian Nagelsmann: Das sind seine Ziele für EURO 2024

Julian Nagelsmann startet mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der EURO 2024 in Gruppe A. Trotz der zuletzt schlechten Leistungen zählt das DFB-Team zum erweiterten Favoritenkreis - zumal die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland stattfindet. 

"Wir wollen uns in der Gruppe durchsetzen. Das ist klar. Es ist keine Todesgruppe, aber es gibt keine schlechten Gegner", sagte Nagelsmann nach der EM-Auslosung in Hamburg Anfang Dezember 2023. Deutschland spielt mit Schottland, Ungarn und der Schweiz in Gruppe A. 

Julian Nagelsmann: Wie viel verdient er?

Offizielle Angaben zu Julian Nagelsmanns Gehalt gibt es wie im Fußballgeschäft üblich nicht. Verschiedenen Medien zufolge soll sein Jahresgehalt bei sieben bis acht Millionen Euro liegen. Bis zu seinem Vertragsende 2026 hätte Nagelsmann noch 20 Millionen Euro vom FC Bayern bekommen.

Aber Nagelsmann ist seit Herbst 2023 neuer Bundestrainer und verzichtete bei seinem DFB-Start auf viel Geld des FC Bayern. Sein neuer Job als DFB-Coach bringt ihm monatlich 400.000 Euro ein. Somit kassiert er bis zur Fußball-EM 2024 insgesamt vier Millionen Euro. Wie es danach weitergeht, ist noch unklar. 

Julian Nagelsmann: Wie hoch ist sein Vermögen?

Zum Vermögen von Julian Nagelsmann gibt es keine offiziellen Angaben. Das Portal "Vermögenmagazin" schätzt sein aktuelles Vermögen auf etwa elf Millionen Euro, wobei unklar ist, worauf diese Schätzung beruht.

Julian Nagelsmann: Welche Vereine hat er vorher trainiert?

Julian Nagelsmann startete seine Trainerkarriere 2008 bei der Jugend des FC Augsburg. Von 2008 bis 2010 trainierte er außerdem die U17 des TSV 1860 München. 2010 wechselte er dann zur Jugend der TSG 1899 Hoffenheim, wo er 2016 zum Cheftrainer der Profis aufstieg.

2019 ging Julian Nagelsmann von Hoffenheim nach Leipzig und wechselte dann 2021 von dort zu den Bayern. Beim FC Bayern wurde er 2023 entlassen. Sein Nachfolger beim Rekordmeister ist Thomas Tuchel. 

Julian Nagelsmann: Bei welchen Vereinen war er als Spieler?

Julian Nagelsmanns Spielerkarriere war vergleichsweise kurz. Im Aktivenbereich lief er für die Zweitvertretungen des TSV 1860 München und des FC Augsburg auf. Mit dem Fußballspielen begann er 1990 beim FC Issing. Von 1999 bis 2002 spielte er bei den Junioren des FC Augsburg, von 2002 bis 2006 in der Jugend der Münchner Löwen.

Julian Nagelsmann: Wie alt war er bei seinem Bundesliga-Debüt?

Julian Nagelsmann feierte sein Bundesligatribüt als Cheftrainer mit der TSG Hoffenheim im Jahr 2016. Damals war er 28 Jahre alt und damit der jüngste hauptamtliche Cheftrainer der Bundesliga-Geschichte.

Julian Nagelsmann: Warum wurde er so jung Trainer?

Julian Nagelsmann beendete seine Spielerkarriere bereits im Alter von 20 Jahren. Der Grund war eine Verletzung im Knie, wegen der er mehrfach operiert werden musste. Es bestand die Gefahr einer Arthrose. Seinen noch laufenden Vertrag bei der zweiten Mannschaft des FC Augsburg erfüllte er dann als Co-Trainer von Thomas Tuchel und entschied sich, die Trainerlaufbahn weiter zu verfolgen.

Julian Nagelsmann: Welche Titel hat er gewonnen?

Julian Nagelsmann hat zwar als Spieler keine großen Titel gewonnen, dafür umso mehr als Trainer: Mit dem FC Bayern gewann er 2021 und 2022 den DFL-Supercup und wurde 2022 Deutscher Meister. 2014 gewann er mit der A-Jugend der TSG Hoffenheim die Deutsche A-Jugend-Meisterschaft. 2017 wurde er außerdem zu Deutschlands Trainer des Jahres ausgezeichnet.

Julian Nagelsmann: Wie lange lief sein Vertrag beim FC Bayern?

Julian Nagelsmanns Vertrag beim FC Bayern war bis zum 30. Juni 2026 datiert. Nach nicht einmal zwei Jahren an der Säbener Straße war seine Zeit beendet. Am 24. März 2023 stellte ihn der FC Bayern frei, sein Vertrag lief aber zunächst weiter, bis er im Herbst 2023 Nachfolger von Hansi Flick als Bundestrainer wurde. 

Julian Nagelsmann: Wo wurde er geboren?

Julian Nagelsmann wurde in Landsberg am Lech geboren. Die Stadt liegt im bayerischen Regierungsbezirk Oberbayern, westlich von München.

Julian Nagelsmann: Wie alt ist er?

Julian Nagelsmann wurde am 23. Juli 1987 geboren. Er ist aktuell 36 Jahre alt.

Julian Nagelsmann: Ist er verheiratet?

Julian Nagelsmann heiratete 2007 seine Ehefrau Verena. Im Sommer 2022 trennten sich beide.

Julian Nagelsmann: Wie heißt seine Freundin?

Julian Nagelsmanns Freundin ist Lena Wurzenberger. Sie ist Reporterin bei der "Bild". Zusammen sind die beiden seit 2022, weshalb sie im Sommer 2022 von ihrem Job als Fußball-Reporterin in die Münchner Polizei-Redaktion der "Bild" wechselte.

Julian Nagelsmann: Hat er mit Lena Wurzenberger Kinder?

Julian Nagelsmann und Lena Wurzenberger haben zusammen keine Kinder. Aus seiner vorherigen Ehe brachte Nagelsmann jedoch einen Sohn und eine Tochter mit in die Beziehung.

 

Mehr Sport-News:

Die NFL ist in Zukunft bei RTL zu sehen. Nach mehr als zehn Jahren müssen ProSieben und Sat.1 die TV-Rechte an den Kölner Privatsender abgeben. NFL-Deutschland-Boss Dr. Alexander Steinforth nennt die Gründe für den überraschenden Wechsel.

Die NFL wird 2023 zwei Spiele in Deutschland austragen. Eine Begegnung wird sicher in Frankfurt/Main stattfinden. Mit dabei sind die Kansas City Chiefs und die New England Patriots. So kommt Ihr an Tickets für beide Spiele ran.

Die NFL wird in diesem Jahr zwei Football-Spiele in Deutschland austragen. Momentan sieht es danach aus, dass München vielleicht leer ausgehen könnte und die Spiele der Kansas City Chiefs und der New England Patriots beide in Frankfurt/Main ausgetragen werden.