Europa League

Peinliche Aktion: Frankfurts Bürgermeister nimmt Rode und Glasner den Pokal weg

Frankfurts Bürgermeister Peter Feldmann trübt die Party nach dem Eintracht-Sieg in der Europa League mit einer peinlichen Aktion. Auf dem Weg zum Rathausbalkon nimmt er Trainer Oliver Glasner und Sebastian Rode kurzerhand den Pokal weg. 

Frankfurts Bürgermeister Peter Feldmann nimmt den Pokal weg
Credit: Twitter (@Christavo_Fring)

Wer braucht so einen Bürgermeister? Peter Feldmann nimmt Eintracht-Trainer Oliver Glasner und Europa-League-Held Sebastian Rode kurz vor der Präsentation auf dem Rathausbalkon den Pokal weg. Rode verdreht die Augen und Glasner kann es nicht fassen. 

Zum Glück hat Rode den Bürgermeister für diese peinliche Aktion nicht von hinten umgekrätscht.

Mehr Sport-News: 

Boris Becker wird bis zum Ende seiner Haftstrafe nicht mehr als Eurosport-Experte bei den Grand-Slam-Turnieren arbeiten. Der TV-Sportsender gibt seinen Nachfolger bekannt, der den Job des dreimaligen Wimbledon-Champions übernehmen wird. 

Der FC Bayern hat den Kampf um Robert Lewandowski wohl verloren. Das berichtet die "Bild"-Zeitung. Der 33-jährige Pole will seinen 2023 auslaufenden Vertrag nicht verlängern. Das birgt mehrere Gefahren in sich, wenn Bayern den Stürmer im Sommer nicht gehen lässt.

Die Formel-1-Saison läuft vom 20. März bis 11. Oktober 2022 beim GP von Abu Dhabi. Insgesamt stehen für Weltmeister Max Verstappen, Lewis Hamilton, Sebastian Vettel und Mick Schumacher 23 Rennen im Kalender - Russland wurde abgesagt. Hier gibt's alle Termine und Resultate.