Football

Klare Ansage! Gronkowski will bei NFL-Rückkehr nur bei einem Team spielen

NFL-Star Rob Gronkowski ist sich noch nicht sicher, ob er weiter in der National Football League spielt. Der Tight End der Tampa Bay Buccaneers erklärte in einem Interview, dass er bei einem Comeback nur für einen ganz bestimmten Klub auflaufen würde. 

Rob Gronkowski (Tampa Bay Buccaneers)
Credit: Imago / Icon SMI
  • Rob Gronkowski denkt über weitere Karriere in der NFL nach
  • Gronkowski: "Wenn ich spiele, dann nur bei den Buccaneers"
  • Entscheidung wird auch von Tom Brady abhängen

"Wenn ich Football spiele, dann auf jeden Fall bei den Bucs", sagte Rob Gronkowski gegenüber "People's" Lanae Brady.

Seine enge Beziehung zu Tom Brady könnte ein entscheidender Faktor sein, wenn Gronkowski seine Entscheidung trifft. Als Brady 2020 in Tampa Bay unterschrieb, kam Gronkowski aus dem Ruhestand, um mit ihm zu spielen. Jetzt, wo Brady zurück ist, ist es wahrscheinlich, dass Gronkowski auch wieder kommt. 

Die Tampa Bay Buccaneers wollen ihn Berichten zufolge für ein weiteres Jahr zurück in die NFL holen. Außerdem sagte der Tight End, dass er seine Zeit bei den Buccaneers in den letzten zwei Jahren genossen hat.

Rob Gronkowski: ""Ich nehme mir wirklich Zeit"

"Allein die Teamkollegen dort, mit denen ich so vertraut bin, und die Organisation sind einfach A-plus. Ich habe in den letzten Monaten, seit dem Ende der Saison, über diese Entscheidung nachgedacht,", meinte Gronkowski. 

"Ich nehme mir wirklich Zeit. Die Saison fängt erst in drei oder vier Monaten an. Also ist es eigentlich großartig, nicht wirklich bei einem Team unter Vertrag zu stehen, weil ich einfach eine gewisse Freiheit bei meiner Entscheidung verspüre."

Auf der Tight End-Position sind die Buccaneers momentan dünn besetzt, nachdem O.J. Howard in Buffalo unterschrieben hat. Cameron Brate und Codey McElroy sind die einzigen beiden Spieler auf dieser Position bei den Bucs.

Mehr Sport-News: