Maria im Halbfinale von Cleveland

Tennisprofi Tatjana Maria sammelt kurz vor dem Beginn der US Open noch einmal kräftig Selbstbewusstsein. Die 36-Jährige aus Bad Saulgau erreichte beim WTA-Turnier in Cleveland das Halbfinale und konnte bei ihrem 6:3, 6:2-Erfolg gegen die einstige New-York-Finalistin Leylah Fernandez aus Kanada überzeugen.

Tatjana Maria ist weiter erfolgreich
Credit:

AFP, SID, RAUL ARBOLEDA

Maria, die 2022 in Wimbledon im Halbfinale stand, trifft nun auf die Spanierin Sara Sorribes Tormo. Der Erfolg gegen Fernandez war Marias insgesamt siebter Sieg in Serie. Sie hatte beim WTA-125er-Turnier in Barranquilla/Kolumbien triumphiert und setzt nun in Cleveland nahtlos an. Bei den US Open ab Montag trifft Maria in der ersten Runde auf die routinierte Kroatin Petra Martic.