Große Mehrheit erwartet positive Folgen durch die EM

Eine große Mehrzahl der Menschen in Deutschland geht von einer Steigerung des gesellschaftlichen Zusammenhalts durch die Fußball-EM aus. Das ergab eine bevölkerungsrepräsentative Umfrage der Sport Marketing Agentur ONE8Y. 85 Prozent der Befragten rechnen mit positiven Folgen für die Gesellschaft durch das am Freitag beginnende Turnier. Nur elf Prozent erwarten diese nicht, vier Prozent der Befragten antworteten neutral.

Bundestrainer Julian Nagelsmann
Credit:

AFP, SID, TOBIAS SCHWARZ

Eine breite Unterstützung erfährt auch die deutsche Nationalmannschaft. 73 Prozent sind kurz vor dem Eröffnungsspiel gegen Schottland in München mit dem Gesamtbild des Teams zufrieden. 25 Prozent sind mit der Mannschaft von Julian Nagelsmann unzufrieden. 

Die Stimmung drehte sich durch die beiden gewonnenen Länderspiele im März in Frankreich (2:0) und gegen die Niederlande (2:1). Zuvor waren nur 53 Prozent mit dem Gesamtbild des dreimaligen Europameisters zufrieden.