NFL

Immer wieder Brady! Umstrittene Schiri-Entscheidung sorgt für mächtig Wirbel

Die Tampa Bay Buccaneers mit NFL-Star Tom Brady gewinnen gegen die Atlanta Falcons ihr drittes Saisonspiel - auch weil die Bucs von einer umstrittenen Schiedsrichter-Entscheidung profitieren. Foul oder kein Foul? Darüber diskutiert das Netz in den Sozialen Medien.

Tom Brady im Gespräch mit dem Schiedsrichter
Credit: Imago

Nach dem NFL-Spiel zwischen den Tampa Bay Buccaneers und den Atlanta Falcons brach eine Kontroverse aus. Dabei handelte es sich um ein Tackling an Tom Brady, der von einem gegnerischen Verteidiger zu Boden geworfen wurde.

Foul oder kein Foul? Tom Brady wird von Gegenspieler gesackt

Nachdem Tampa Bay im letzten Viertel mit sechs Punkten Vorsprung führte – nachdem das Team bereits mit 21:0 vorne lag  – nahm Brady einen Snap auf und suchte nach einem Passempfänger. Brady konnte keinen Mitspieler finden. Defensive Tackle Grady Jarrett von den Atlanta Falcons durchbrach die Offensivlinie, schnappte Brady an der Hüfte und warf den Buccaneers-Quarterback zu Boden.

Dabei rollte Jarrett Gegenspieler Brady einmal um dessen eigene Achse und Brady knallte fast mit dem Helm auf den Rasen. Nach einer kurzen Diskussion zwischen Chefschiedsrichter Jerome Boger und seinen Kollegen, wurde auf "Roughing the Passer" entschieden. 

Tom Brady: "Ich werfe keine Flaggen"

Diese Strafe machte den Sack zunichte. Brady und die Buccaneers bekamen einen neuen First Down. Tampa Bay profitierte am Ende von dieser Schiedsrichterentscheidung und gewann das Spiel gegen die Falcons am Ende mit 21:15.

Nach der Aktion an Brady, der bei solchen Tackles bei den Schiedsrichtern meistens ein "Roughing the Passer"  einfordert, wurde in den Sozialen Medien diskutiert, warum Atlanta für dieses Tackle von Jarrett bestraft wurde. Analysten und ehemalige Spieler posteten ihre Meinungen bei Twitter, um Hypothesen darüber aufzustellen, ob sie gerade Zeuge einer Fehlentscheidung geworden waren oder nicht.

Auf die Frage, was er über "Roughing the Passer" denkt, kontert Brady immer wieder: "Ich werfe keine Flaggen", so Jeff Darlington von ESPN.

Abgesehen von diesen Kontroversen ging Tampa Bay als Gewinner in diesem Spiel hervor Die Buccaneers verbesserten sich mit dem Sieg auf 3:2, während die Falcons auf 2:3 zurückfielen.

 


Mehr Sport-News

NFL-Gewinnspiel! Macht mit und schnappt Euch mit etwas Glück zwei Karten für das NFL-Spiel 2022 in München! Der NFL-Kracher zwischen den Tampa Bay Buccaneers und den Seattle Seahawks findet am 13. November in der Allianz Arena statt.

Die Fußball-WM 2022 findet vom 20. November bis 18. Dezember 2022 in Katar statt. Deutschland mit Bundestrainer Hansi Flick hofft aufs Halbfinale oder WM-Finale. Titelverteidiger ist Frankreich. Hier gibt's alle Ansetzungen, Spielplan und Ergebnisse. 

Fußball-WM 2022 in Katar - so könnt Ihr das Turnier vom 20. November bis 18. Dezember 2022 live im TV und im Livestream verfolgen. Wer schnappt sich den WM-Pokal? Kann Frankreich seinen Titel verteidigen? Wie schlägt sich die deutsche Nationalmannschaft?