GFL

"GFL-Insider": Gipfeltreffen zwischen Potsdam Royals und Dresden Monarchs

Die GFL-Saison läuft auf Hochtouren. Die Potsdam Royals und die Dresden Monarchs haben in der Gruppe Nord nach vier Spielen eine weiße Weste. Jetzt kommt es zum Gipfeltreffen der beiden klasse Football-Teams in Potsdam.

Potsdam Royals in der GFL
Credit: Imago
  • GFL-Gipfeltreffen: Potsdam Royals empfangen Dresden Monarchs
  • Dresden Monarchs wollen wie Royals weiße Weste behalten
  • Greg Seamon neuer Trainer bei Dresden Monarchs
 

Die aktuelle Kolumne zur German Football League könnte sich mit dem überraschenden Erfolg der ifm Ravensburg Razorbacks beschäftigen oder damit, wie bedeutsam der Neuzugang Ty Bovelle für die Braunschweig New Yorker Lions ist. Stattdessen geht der Blick aber voraus auf das packende Duell zweier noch ungeschlagener Teams. Wenn in Brandenburg der amtierende Deutsche Meister Potsdam Royals auf den Champion aus 2021 trifft, stellt sich die Frage: Werden die Dresden Monarchs dem Überflieger aus der GFL gefährlich?

Beide Teams hielten sich in den ersten Spielen schadlos. Während die Royals bei ihren vier Erfolgen über die Gegner praktisch hinwegfegten, gestalteten sich die fünf Siege ohne Niederlage der Monarchs etwas enger. Irgendwie schien es jedoch, als würden sich die Monarchen ihre Kräfte noch einteilen. 

GFL-Showdown am Samstag bei Potsdam Royals

In weiser Voraussicht auf das wichtigste Spiel vor den Playoffs verfolgt Dresden damit den Plan, sich vor dem Spiel nicht allzu sehr in die Karten schauen zu lassen. Während Potsdam bereits das Playbook und seine Möglichkeiten offenbart hat, mussten sich die Monarchs erst einmal auf eine gemeinsame Sprache einigen. Mit neuem Head Coach, einem Quarterback, der noch nie in Europa gespielt hat und mehreren Wechseln auf Schlüsselpositionen, ging es in die Saison 2024, die zwar holprig, aber trotzdem erfolgreich begann. 

Greg Seamon verfügt über 45 Jahre Coaching Erfahrung und arbeitete in der NFL unter Hue Jackson bei den Cleveland Browns. Kein geringerer als Ben Roethlisberger reifte unter seinen Fittichen am College zum künftigen NFL-Quarterback. Er übernahm in Dresden ein gut aufgebautes Team von Paul Alexander, musste jedoch zukünftig auf Steven Duncan und Austin Mitchell verzichten, die beiden wichtigsten Playmaker der letzten Saison. 

Potsdam Royals - GFL-Meister 2023
Potsdam Royals - GFL-Meister 2023
Credit: Imago
x/x

Deshalb holte er mit Brock Domann einen talentierten Spielmacher von den Louisville Cardinals. An der namhaften Schule, an der vor wenigen Jahren noch Lamar Jackson die Heisman Trophy als bester Spieler im College Football erhielt, wurde Domann hinter Malik Cunningham zwar nur als Backup gesehen, doch die wenigen, aber aufopferungsvollen Einsätze, müssen Coach Seamon von ihm überzeugt haben. 

Dresden Monarchs lösen Bremse

Zum Ersatz für Mitchell wurde sodann Ricky Smalling auserkoren. Der Wide Receiver von der Big-Ten-University of Illinois hatte in seinen jungen Jahren viel mit Verletzungspech zu kämpfen und konnte sich trotz hoffnungsvollem Start nicht für die NFL beweisen. Nun ist er 25 Jahre alt und scheint zum ersten Mal wieder voll genesen zu sein. 

Im Spiel gegen die Potsdam Royals benötigen die Monarchs natürlich ihr ganzes Team. Angefangen von den Trenches an der Line of Scrimmage bis hin zum dritten oder vierten Receiver und den Special Teams braucht Dresden einen besonderen Tag, damit sie gegen das Star-Ensemble um Quarterback Jaylon Henderson mithalten können. 

Doch am Samstag kommt es vor allem auf die namhaften US-Imports an, die nun ihr volles Potential abrufen müssen. Domann spielt bisher produktiv, lebt von seiner hohen Präzision und macht sehr wenige bis gar keine Fehler. Gegen Potsdam sind aber auch Qualitäten als Playmaker gefragt, der mal einen riskanteren Wurf probiert. Denn die Royals werden im Gegenzug keine Chance auslassen, um weiter zu scoren. 

Royals gegen Monarchs: Wer behält weiße Weste

Da trifft es sich gut, dass Smalling nun immer besser in Fahrt kommt. Erhielt er in den ersten beiden Einsätzen noch zusammen sieben Pässe, fing er danach sieben Bälle pro einzelnes Spiel. Zwei Spiele mit über 100 Yards wollten ihm in den letzten drei Einsätzen gelingen. Nun würde eine weitere Explosion gut ins Bild passen. 

Knapp 13.000 Zuschauer bei den Dresden Monarchs in der GFL
Knapp 13.000 Zuschauer bei den Dresden Monarchs in der GFL
Credit: Dirk Adam
x/x

Allmählich lösen die Monarchs ihre Bremse und schöpfen ihr Potential aus. Deshalb werden wir am Wochenende im Potsdamer Luftschiffhafen erleben, wozu beide Teams fähig sind. Die Royals bleiben der Favorit, doch das waren sie auch vor einem Jahr, als sie zuletzt ein Spiel in der regulären Saison verloren haben. 

Da gewannen die Monarchs mit 59-45 einen wahren Shootout, den nicht wenige erneut erwarten. Der GFL würde es auf jeden Fall gut tun, wenn die weiße Weste der Potsdamer nach ihrer bisher makellosen Saison ein paar erste Flecken bekommt und es spannend zugeht. 

Die wöchentlich erscheinende Kolumne befasst sich mit dem Tagesgeschehen in der German Football League. Mit gespitzter Feder handelt Philipp Forstner aka “Draft Nerd” die GFL-Themen ab, die sich nicht in den Pressemitteilungen der Vereine finden lassen. Im “GFL-Insider” geht es ehrlich, aber auch direkt zu. 



Mit dem Sports Illustrated-Chefredakteurs Newsletter erhalten Sie aktuelle Sport-News, Hintergründe und Interviews aus der NFL, der NBA, der Fußball-Bundesliga, der Formel 1 und vieles mehr.

NEWSLETTER ABONNIEREN 


Mehr Sport-News

Zehn Jahre nach dem schweren Skiunfall von Michael Schumacher am 29. Dezember 2013 fragen sich alle Formel-1-Fans weiterhin, wie es ihrem Idol geht. Schumacher-Anwalt Felix Damm erklärt, warum es keine Nachrichten zum Gesundheitszustand von Schumi gibt.

Manuel Neuer wird nach Angaben der "Bild" bald Vater. Zusammen mit seiner Ehefrau erwartet der Bayern-Star ein Kind. Beide sind seit knapp vier Jahren zusammen und hatten sich im Sommer 2023 verlobt. Das ist seine Freundin Anika Bissel.

Mick Schumacher ist schwer verliebt. Der Sohn vom Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher ist seit 2023 mit der Dänin Laila Hasanovic zusammen. Beide posten bei Instagram Fotos von sich. Weihnachten haben sie zusammen verbracht.