Football

Superstar Brady hält sich weiter fit - kehrt er 2023 in die NFL zurück?

Tom Brady hat schon immer auf seine Ernährungsgewohnheiten, seine Trinkzufuhr und sein Fitnessprogramm geachtet, und auch im Ruhestand scheint sich daran nichts geändert zu haben. Könnte das ein Zeichen sein, dass er vielleicht zurückkommt?

NFL-Superstar Tom Brady (Tampa Bay Buccaneers)
Credit: Getty Images
  • Tom Brady hält sich weiter fit und achtet auf seine Ernährung
  • NFL-Insider Ian Rapoport spricht mit Brady-Freund
  • Brady ab 2023 bei den San Francsico 49ers?
"Ich nehme an, Brady läuft ständig mit einem Krug Wasser herum, oder? Um sicherzugehen, dass er voll hydriert ist", erklärte NFL-Insider Ian Rapoport in der "The Rich Eisen Show". 
 
"Und ich machte den Witz zu jemandem, der ihn sehr gut kennt und ihn schon immer gekannt hat, ich sagte, ‘Ich denke, wir können den Krug in Rente schicken.’ Und diese Person schaute mich an, als wäre ich verrückt und meinte: ‘Oh nein, er hat immer noch den Krug, er ist immer noch in Form, er isst immer noch gut, er macht immer noch die TB12-Methode oder was auch immer, und er trinkt immer noch viel Wasser... für alle Fälle. Er tut immer noch all die Dinge, die er tun würde, wenn er zurückkehren wollte.

Spielt Tom Brady 2023 für die San Francisco 49ers?

"Ich weiß nicht, ob er zurückkommen wird. Ich weiß, dass es zumindest möglich ist. Und ich weiß nicht, wo das Maß des Möglichen liegt. Aber es ist zumindest möglich", so Rapoport.

Die TB12-Methode ist eine auf Vollwertkost basierende Diät, die vom legendären Quarterback entwickelt wurde. Laut Healthline besteht diese Diät zu etwa 80 Prozent aus biologisch angebautem Obst, Gemüse, Vollkornprodukten, Nüssen, Samen und Hülsenfrüchten. Die restlichen 20 Prozent stammen aus grasgefüttertem, biologischem, antibiotika- und hormonfreiem magerem Fleisch, Fisch oder Meeresfrüchten aus Wildfang.

Außerdem gibt es eine umfangreiche Liste von Lebensmitteln, die vermieden oder eingeschränkt werden sollten, darunter Nachtschattengewächse und soja-, gentechnisch veränderte oder glutenhaltige Lebensmittel. 

Brady hat die Tür für eine Rückkehr offen gelassen, als er Anfang des Jahres zurücktrat, aber Buccaneers-Coach Bruce Arians hat zuvor erklärt, dass er nicht glaubt, dass der Quarterback seinen Ruhestand vor der Saison 2022 beenden wird. Es machen auch schon Gerüchte die Runde, wohin Brady gehen würde, wenn er aus dem Ruhestand käme.

"Nun werde ich Folgendes sagen: Ich habe all die Gerüchte und Berichte darüber gesehen, dass Brady nach San Francisco gehen möchte, und ich habe gesehen, dass Mike Florio etwas davon hatte. Ich habe nichts davon persönlich bestätigt", sagte Rapoport. "Nun sind meine Quellen vielleicht nicht so gut, aber mir hat niemand gesagt, dass er tatsächlich für San Fran spielen will."

Mehr Sport-News: