Football

Hinweis aufs Karriereende? Rodgers postet kryptische Instagram-Mitteilung

Packers-Quarterback Aaron Rodgers postet eine kryptische Instagram-Nachricht, in dem er Momente aus dem vergangenen Jahr hervorhob und sich bei vielen wichtigen Menschen in seinem Leben bedankte. Ist das ein Hinweis, dass Rodgers seine Karriere beendet?

Aaron Rodgers (Green Bay Packers)
Credit: Getty Images

In einem Instagram-Post mit 10 Bildern präsentiert Aaron Rodgers Fotos von sich mit Shailene Woodley, Wide Receiver Randall Cobb, Linebacker Preston Smith und anderen. Das erste Bild in seinem Posting ist mit einem Zitat des persischen Dichters Rumi aus dem 13. Jahrhundert versehen: "Dankbarkeit ist Wein für die Seele, komm, betrinke Dich!"

"#MondayNightGratitude für einige der unglaublich besonderen Menschen in meinem Leben mit einigen Bildern aus dem vergangenen schönen Jahr", heißt es weiter. "@shailenewoodley, danke, dass ich dir in den ersten Monaten, nachdem wir uns kennengelernt haben, hinterherlaufen durfte, und dass ich dich endlich einholen und ein Teil deines Lebens sein durfte. Danke, dass du immer hinter mir stehst, für die unglaubliche Freundlichkeit, die du mir und jedem, den du triffst, entgegenbringst, und dafür, dass du mir gezeigt hast, wie bedingungslose Liebe aussieht. Ich liebe dich und bin dankbar, dass ich dich habe."

Dann bedankte er sich bei den anderen Quarterbacks der Packers, darunter Jordan Love und Kurt Benkert. Er hob die Beziehungen hervor, die er zu ihnen aufgebaut hat und wie sie ihm in Stresssituationen geholfen haben.

Aaron Rodgers: "Verbreitet Liebe und Dankbarkeit"

“An die Männer, mit denen ich jeden Tag den QB-Raum teilen durfte, Matt, Nathaniel, Luke, @jordan3love und @kurtbenkert. Wir haben jeden Tag so viel Spaß und ich bin so dankbar für Eure Unterstützung, die ihr mir jede Woche des Jahres gebt", erklärte Rodgers. "Ich liebe euch."

Rodgers bedankte sich auch bei Randall Cobb, Cobb’s Frau Aiyda, Offensive Tackle David Bakhtiari und seiner Verlobtené Frankie. Der Packers-Quarterback fügte ein Bild der fünf in einem Beitrag an. Rodgers würdigte seine Teamkollegen und dankte ihnen für die Rolle, die sie jeden Tag in seinem Leben spielen.

"An meine Teamkollegen, ehemalige und aktuelle, ihr seid das Sahnehäubchen auf dem schönen Kuchen, den wir unseren Job nennen; Football", sagte er. "Die Freundschaften, die wir haben, werden unsere gemeinsame Zeit in diesem Spiel überdauern und ich bin so dankbar für die Rolle, die jeder von euch dabei gespielt hat, mein Leben so viel besser zu machen. Ich liebe euch und schätze unsere gemeinsamen Erinnerungen."

Der vierfache MVP beendete den Beitrag mit den Worten, er wolle, dass jeder Liebe und Dankbarkeit verbreite. “An alle anderen: Verbreitet Liebe und Dankbarkeit, ihr wundervollen Menschen, und lest ab und zu auch mal ein Buch, wenn ihr schon dabei seid. Love and peace."

Beendet Aaron Rodgers seine Karriere?

Die Absichten seines Posts sind unklar, obwohl Gerüchte über Rodgers' Rücktritt seit dem Saisonende kursieren. Nach Green Bay’s Divisionsrunden-Niederlage gegen die San Francisco 49ers erklärte Rodgers in der "The Pat McAfee Show", dass er keine Angst vor einem Rücktritt hat. Er sagte auch, er freue sich auf die Zukunft nach dem Football.

Rodgers bezog keine endgültige Stellung, ob er in den Ruhestand geht oder nicht. Aber er räumte ein, dass er eher eine Entscheidung treffen wird, wahrscheinlich vor der Free Agency im März - der Zeit der dicken Verträge. Er sagte auch, er sei offen dafür, bei anderen Teams zu spielen.

"Eine Sache, die ich nicht tun würde, ist, mich zurückzuziehen und dann ein Jahr später zurückzukommen", meinte Rodgers. "Ich habe nicht den Wunsch, das zu tun. Das macht keinen Sinn. Ich habe das Gefühl, dass ich mit den Packers an einem Punkt bin, an dem ich wirklich gut dastehe, vor allem mit Brian [Gutekunst] und der Art und Weise, wie unsere Freundschaft und unser Vertrauen gewachsen sind."

Auch wenn die Motive hinter seinem Instagram-Post unklar sind, hat Rodgers mit seiner Mitteilung viel Liebe verbreitet.

Mehr Sport-News: 

Bobfahrer Francesco Friedrich und seine Anschieber Thorsten Margis, Candy Bauer und Alexander Schüller gewinnen Olympia-Gold im Viererbob. Damit ist Friedrich der erste Pilot, der bei zwei aufeinanderfolgenden Winterspielen im Zweier- und Viererbob gewinnt.

Die Olympischen Winterspiele in Peking sind vorbei. Deutschland sichert sich Rang zwei in der Medaillenwertung hinter Norwegen und kommt auf zwölf Goldmedaillen. Am erfolgreichsten waren die Rodler, die Bobfahrer und die Skeletonpiloten mit neun Olympiasiegen. 

Die Los Angeles Rams triumphieren im Super Bowl. In einem spannenden Finale dreht das Team aus Kalifornien kurz vor Schluss das Spiel und siegt mit 23:20 gegen die Cincinnati Bengals mit Quarterback Joe Burrow. Odell Beckham Jr. musste verletzt raus.